Zum Hauptmenü zurück

KALBSRÜCKEN

Produkt kann in Größe, Gewicht, Form oder Farbe minimal von der Mindestgewichtsangabe oder dem Beispielbild abweichen.

Eines der zartesten Stücke vom Kalb, bekannt für seinen feinen Geschmack.

Ein Kalbsrücken steht bei Gourmets ganz oben auf der Beliebtheitsskala, wenn es um zartes Fleisch und frischen, milden Geschmack geht.

Die Kälber werden ca. 26 Wochen in kleinen Gruppen aufgezogen. Sie erhalten perfekt abgestimmte Nahrung: ein natürlicher Mix aus Mais, Gerste und Milch.

Kalbsrückensteak

Das Kalbsrückensteak ist ein sehr feinfaseriges, fettarmes und zartes Stück und wird gerne in der gehobenen Gastronomie angeboten. Die Stücke sind sehr vielseitig in der Zubereitung und es gibt eine große Auswahl an kreativen Kompositionen, zum Beispiel mit diversen Kräuterkrusten, die dem Fleisch einen mediterranen Charakter geben. Die Kalbsrückensteaks vor dem Kurzbraten etwas klopfen. So werden sie besonders zart.

 

Herkunft

Alle Kälber sind in Deutschland geboren.